Wendisches Museum in Cottbus

Anschrift:
Wendisches Museum Cottbus
Mühlenstraße 12
03046 Cottbus

Telefon: (03 55)  79 49 30
Telefax. (03 55) 70 12 75

Informationen

Am 3.Juni 1994 wurden 18 Jahre Bemühens sorbischer und deutscher Bürger unserer Stadt um eine neue ständige sorbische museale Ausstellung endlich von Erfolg gekrönt.

Das Wendische Museum hat in den zurückliegenden Jahren die größte niedersorbische Trachtensammlung der Lausitz zusammengetragen. Angesichts dessen, daß ein bis vor kurzem noch typisches Bild unserer Region - täglich die wendische Tracht tragende Frauen sehen und erleben zu können - sogar auf den wendischen Dörfern im Verschwinden begriffen ist, andererseits das Interesse an zu besonderen, gelegentlichen Anlässen die wendische Tracht zu tragen bei vielen Mädchen und Frauen zunimmt, kann die Funktion des Museums als Bewahrer von Kulturgut nur unterstrichen werden.

Die ständige Ausstellung im Wendischen Museum in drei Etagen eines liebevoll sanierten historischen Altstadt-Gebäude gibt außerdem Einblicke in die Vor- und Frühgeschichte der Slawen/Wenden in Deutschland, präsentiert eine kleine wendische Münz- und Ordenssammlung, befaßt sich mit bildender Kunst, Volkskunst, Bräuchen, Musik und Liedgut, Trachten und Stickereien, Schrifttum und Literatur, ländlicher und bürgerlicher Lebensweise der Sorben.

Das Wendische Museum Cottbus vermittelt Einblicke in anderthalb Jahrtausende slawischer Geschichte auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands und hat sich zu einer durch die Öffentlichkeit anerkannten sorbischen Kulturinstitution entwickelt, die sich erfolgreich bemüht, über die normale museale Sammel-, Bewahrungs- und Ausstellungstätigkeit hinaus wirksam zu werden.  Es versteht sich nicht als reines Ausstellungsmuseum, sondern bemüht sich seit seiner Eröffnung darum, eine Kulturinstitution in weiterem Sinne zu sein.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Öffnungszeiten
Sommerzeit 01. Mai - 30. September
Mittwoch bis Freitag: 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Sonnabend, Sonntag und an gesetzlichen Feiertagen: 13.00 Uhr - 18.00 Uhr

Winterzeit 01. Oktober - 30. April
Mittwoch bis Freitag: 10.00 Uhr - 17.00 Uhr
Sonnabend, Sonntag und an gesetzlichen Feiertagen: 13.00 Uhr -1 7.00 Uhr
Am 24. Dezember und 31. Dezember geschlossen!

Eintritt
Kinder unter 6 Jahren: frei 
Einzelkarte bis 18 Jahre:  0,75 Euro
Einzelkarte Erwachsene:  2,50 Euro 
Einzelkarte Erwachsene, ermäßigt:  1,50 Euro
Familienkarte 1 (1 Erw. + 3 Kinder):  3,50 Euro
Familienkarte 2 (2 Erw. + 4 Kinder):  6,00 Euro
Kinder- / Jugendgruppen ab 10 Personen: 0,50 Euro
   
Jahreskarte:  15,00 Euro
Führung:  1,00 Euro pro Person plus Eintritt
Fotoerlaubnis:  1,00 Euro
Videoerlaubnis:  6,00 Euro 

Hilfe bei der Quartiersuche

Nutzen Sie die Spreewald Info Reisevermittlung für Ihre Urlaubsplanung

Fragen Sie uns!

Unser Tipp für heute

Jetzt schon für 2015 buchen!
Zahlreiche Brückentage verlocken auch im nächsten Jahr zu einem Kurzurlaub im Spreewald. Wer zeitig bucht, ist klar im Vorteil!
jetzt nach passender Unterkunft stöbern



Teilen Sie diese Seite mit anderen.
Facebook Twitter

Mein Urlaubsplaner
Drucken Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite zum Urlaubsplaner hinzufügen bearbeiten Favoriten