Button Navigation fuer Smartphone
Facebook Google+ Twitter Youtube

Besucherbergwerk F60

---- Anzeige ----
Die Anzeige beinhaltet ausschließlich Texte und Bilder des Anzeigenkunden.
Mutter und Kind an der F60
Besucherbergwerk F60
Bergheider Straße 4
03238 Lichterfeld

Telefon: 03135 60800
Telefax: 03135 608012

unverbindliche Anfrage
Kontakt per E-Mail
Informationen
Hier erhalten Sie die Möglichkeit, einen Giganten der Bergbautechnik zu besteigen. Als "liegender Eiffelturm der Lausitz" wird die Abraumförderbrücke F60 in Lichterfeld bei Finsterwalde bezeichnet. Mit ihren Ausmaßen von 502 Metern Länge, 202 Metern Breite und einer Höhe von 80 Metern können Sie die Brücke schon von der Ferne sehen. Die F60 ist eine der größten beweglichen Arbeitsmaschinen der Welt.

Besucher können die Konstruktion auf einem etwa 1,3 Kilometer langen Rundweg ganz aus der Nähe begutachten und gelangen dabei zu einer Aussichtskabine 74 Meter hoch über dem Boden. Von dort öffnet sich ein schöner Ausblick auf die sich verändernde Landschaft, die einst vom Kohlebergbau geprägt war. Die Wanderung zwischen Himmel und Erde dauert etwa 90 Minuten.

Ein Besuch in Lichterfeld ist an Sommerabenden (Freitag und Samstag) besonders eindrucksvoll, wenn die F60 in der Nacht durch die Licht- und Klanginstallation des Künstlers Hans Peter Kuhn in Szene gesetzt wird. Auch zahlreiche kulturelle und andere Veranstaltungen finden vor der imposanten Kulisse statt.

Herzhaftes Essen ist  in unserer „Steigerstube“ möglich.
Preise
Große Führung und Nachtlichtführung:
  • ca. 90 Minuten
  • Eintritt Infozentrum, Ausstellung, Gelände incl.
  • Preis: 9,50 EUR pro Person

Ermäßigung I:

  • Kinder 12 bis 15 Jahre
  • Studenten, AZUBI, Berufsschüler
  • angemeldete Gruppen > 30 Personen
  • Vorlage einer Card-Partner-Karte  
  • Preis: 8,50 EUR pro Person

Ermäßigung II:

  • Kinder 6 bis 11 Jahre (mit Eltern)
  • Schülergruppen
  • Begleitpersonen Schülergruppen   
  • Preis: 4,50 EUR pro Person      


Kurzführungen (ab 10 Personen):

  • Kanzlerblick
  • Baggerfahrwerk
  • Flutungsstelle
  • Preis: 5,00 EUR pro Person

Nur Eintritt - ohne Führung:

  • Infozentrum, Ausstellung, Freigelände
  • Preis: 2,50 EUR pro Person    

Kinder bis 5 Jahre: frei

Änderungen vorbehalten.

Außerhalb der Öffnungszeiten auf Bestellung: 
große Führung: 9,50 Euro/ Person, jedoch mind. 300,00 Euro

Licht- und Klangkunstwerk an der F60
Licht- und Klangkunstwerk an der F60
Logo F60
Logo F60
Öffnungszeiten
Hauptsaison 16. März bis 31. Oktober:
  • täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Am Samstag ist die Licht- und Klanginstallation in Betrieb, die mit Einbruch der Dunkelheit zu den Öffnungszeiten eingeschaltet wird:

  • Mai bis August bis 22.00 Uhr
  • September bis 20.00 Uhr

Nebensaison 01. November bis 15. März:

  • Mittwoch bis Sonntag von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Montag und Dienstag: geschlossen


Sicherheit:
Am Tage dürfen sich zeitgleich maximal 8 Gruppen mit je 20 Personen und bei Dunkelheit 4 Gruppen zu je 15 Personen auf der F60 aufhalten.

Abhängig vom Besucheraufkommen können gelegentlich Wartezeiten entstehen, für die wir Sie bereits hier herzlich um Verständnis bitten.

Seite empfehlen:
Facebook Google+ Twitter

Ihre Anfrage an das Besucherbergwerk F60

Reisezeit

Ausweichdatum
Uhrzeit alternativ

Fragen an den Gastgeber

Ihre persönlichen Daten

Telefon
Telefax
Handy
E-Mail*


www.spreewald-info.de
...zurück zum ich
Spreewald Info
Portal für Urlaub, Unterkünfte, Wellness
Bahnhofstraße 15
03096 Burg (Spreewald)
Telefon: 035603 759560
Telefax: 035603 759561
E-Mail schreiben
Gastgeber-Login



Top