Button Navigation fuer Smartphone
Instagram Facebook Google+ Twitter Youtube
Spreewald Kahnfahrt

Kahnfahrten durch das das Inseldorf Lehde

Lehde – ein unendlich scheinendes Labyrinth aus verzweigten Fließarmen der Spree, Blockbohlenhäusern mit gekreuzten Schlangen an den Häusergiebeln, urigen Gehöften und einer einmaligen Flora und Fauna. So stellen sich viele Besucher das Spreewalddorf Lehde vor und genauso erleben Sie es während einer Kahnfahrt. Eine „Lagunenstadt im Taschenformat“ wie Theodor Fontane es beschrieb. Diese lässt sich am besten von der Wasserseite entdecken.

Ein Landgang im Freilandmuseum Lehde sollte bei Ihrer Lehde Tour allerdings auch nicht fehlen. Zurück im 19. Jahrhundert erfahren Sie hier hautnah das Spreewälder Alltagsleben. Ob als Kurztour oder Tagesfahrt – das unter Denkmalschutz stehende Dorf bietet für jeden Fahrgast genau die richtige Strecke. Genießen Sie dabei die berühmten Spreewälder Gurken, Schmalzbrote oder selbstgebackenen Kaffee und Kuchen. Mit ein bisschen Glück entdecken Sie sogar den gelben Postkahn, der noch heute den 130 Einwohnern in Lehde ihre Post bringt.

Liste
Karte
Willkommen zur Kahnfahrt in Lübbenau
Ihr Kahnfährmann Karl-Heinz-Wendland
Kahnfährmann Andreas Schade
Spree bei Lübben
Kahnfährfrau Manuela Filko
ihr Kahnfährmann Fredi
0 - 10 von 22 eine Seite zurück zur nächsten Ergebnisseite
www.spreewald-info.de
...zurück zum ich
Spreewald Info
Portal für Urlaub, Unterkünfte, Wellness
Bahnhofstraße 15
03096 Burg (Spreewald)
Telefon: 035603 759560
Telefax: 035603 759561
E-Mail schreiben
Gastgeber-Login



Top