Button Navigation fuer Smartphone
Ostereier in Kratztechnik

Das Waleien oder Eierrollen

Kein Ostern im Spreewald ohne das Waleien oder Eierrollen. Ein tolles Osterspiel für Kinder, welches Sie an den Ostertagen auch in Lübben an der Schlossinsel erleben können. Hierfür wird nicht wie üblich eine Grube ausgehoben, sondern eine Waleierbahn aufgeschüttet.

Ostern steht für den lebenspendenen Frühling und für das Wiedererwachen der Natur. Das Waleien gilt als Fruchbarkeitszauber und ist nur eines der traditionellen Osterbräuche im Spreewald. Kullernde Eier über Wiesen und Felder sollen das Wachstum und das Gedeihen der Saaten günstig beeinflussen.

In einigen Dörfern des Spreewaldes wird auch heute noch mit den Kindern das sorbische Osterspiel Waleien (sorbisch: Walkowanje) gespielt. Dazu benötigen Sie gekochte und bemalte Eier, Bonbons oder Cent-Stücken, die Grube mit der Bahn (sorbisch: walka) in der die Eier rollen sollen und natürlich ein paar Kinder.

Und los geht es mit dem Waleien

Die Grube sollte etwa einen Meter breit und zwei bis drei Meter lang sein. Beim Ausheben der Grube entsteht eine abschüssige Bahn, die am hinteren Ende etwa 30 bis 40 cm tief ist. Und dann kann das Spiel um die bunten Eier schon beginnen.

Ein Kind legt sein Ei, vielleicht auch sorbisches Osterei, in die Grube. Nun muß das nächste Kind versuchen, mit seinem in die Grube kullerndem Ei das Ei des ersten Spielers zu treffen. Hat er einen Treffer erzielt, so darf er das Ei des ersten Spielers an sich nehmen und erhält zusätzlich ein Bonbon (Cent-Stück) als "Gewinn".

Trifft er nicht, so muß auch sein Ei in der Grube bleiben. Das nächste Kind darf nun sein Ei in die Grube kullern. Werden von ihm beide Eier getroffen, darf es auch beide Eier aus der Grube nehmen und erhält dafür zwei Bonbon. Das Kind, welches trifft, darf solange weiter spielen, bis es kein Ei mehr "ankullert". Dann ist der nächste Spieler dran.
Das Spiel ist vorbei, wenn alle Eier in der Grube liegen geblieben sind.

Unser Tipp gegen Streit: Damit jedes Kind auch seine Eier erkennt und es keinen Streit gibt, ist es wohl am Besten, wenn die Kinder ihre Eier selbst bemalen können.


www.spreewald-info.de
...zurück zum ich
Spreewald Info
Portal für Urlaub, Unterkünfte, Wellness
Bahnhofstraße 15
03096 Burg (Spreewald)
Telefon: 035603 759560
Telefax: 035603 759561
E-Mail schreiben
Instagram Facebook Google+ Twitter Youtube
Gastgeber-Login



Top