Button Navigation fuer Smartphone
Fließ in Burg Kauper

Der Zwiebelkuchen

Zutaten:

  • 50 g Margarine
  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 15 g Hefe
  • 50 g Zucker 
  • weniger als 1/8 l Milch
  • reichlich Zwiebel

Zubereitung

Daraus bzw. nach eigenem Hausrezept einen Hefeteig fertigen.

Dann auf ein mit Leinöl oder Margarine bestrichenem Blech ausrollen.

Darauf kommen reichlich Zwiebeln, nachdem sie wie folgt behandelt wurden:

  • Zwiebel in Ringe schneiden
  • diese in Leinöl dünsten (nicht braten)
  • abkühlen lassen
  • Zwiebelringe mit Mehl mischen und mit oder ohne Sahne und einer Prise Salz und Pfeffer im Ofen backen (50-60 min. bei 220° C) und möglichst warm essen.

Guten Appetit.

BuchTipp "fit, gesund und schön mit Leinöl"

Das Rezept zum oben genannten Quarkkuchen finden Sie in diesem Büchlein. Insgesamt 16 weitere Rezepte mit dem gelben Gold "Leinöl" werden hier vorgestellt. Zusätzlich erfahren Sie Wissenswertes zum Leinöl und zur Holländerwindmühle Straupitz.
Format: A6 mit 32 Seiten

das Büchlein "fit, gesund und schön mit Leinöl" hier kaufen


www.spreewald-info.de
...zurück zum ich
Spreewald Info
Portal für Urlaub, Unterkünfte, Wellness
Bahnhofstraße 15
03096 Burg (Spreewald)
Telefon: 035603 759560
E-Mail schreiben
Instagram Facebook Google+ Twitter Youtube
Gastgeber-Login



Top