Button Navigation fuer Smartphone
Fließ in Burg Kauper

Hecht in Spreewaldsoße

Zutaten:

  • ca. 1,5 kg Hecht
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Zwiebeln
  • 8 Pimentkörner
  • 1 Bund Suppengrün
  • Salz
  • 1/8 Liter Sahne
  • 1/8 Liter Buttermilch
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1/4 Liter helles Bier
  • 50 g Butter
  • frische Petersilie und Dill

Zubereitung

Das Wurzelwerk kleinschneiden und mit den Zwiebelscheiben und den Gewürzen in 2 Liter Wasser aufsetzen. Circa 10 Minuten kochen lassen. Inzwischen den vorbereiteten Hecht in Portionsstücke teilen, in den Sud geben und auf kleiner Flamme garen.

Spreewaldsoße: Einen halben Liter Sud abnehmen, Buttermilch und Sahne darin verquirlen und mit Mehl andicken. Jetzt das Bier hinzufügen, alles kurz aufkochen lassen. Dann Butter unterrühren und mit Salz abschmecken.

Die Hechtstücke auf eine vorgewärmte Platte geben, mit Soße übergießen und mit gehackter Petersilie und Dill bestreuen.

Für Gourmets der Fischküche das leckerste Gericht.

BuchTipp "Spreewälder Fisch"

Rezepte-Interessantes-Empfehlungen
Von A wie Aal bis Z wie Zander, hier findet der Gourmetfreund herzhafte Rezepte mit Fisch. Auch das Rezept Hecht mit Spreewälder Soße können Sie in diesem Buch finden. Ob süß-sauer, geschmort, gebacken, gebraten, gedünstet, gekocht, als Suppe oder eingelegt... das Buch enthält insgesamt 94 Fischrezepte.

das Buch "Spreewälder Fisch" hier kaufen


www.spreewald-info.de
...zurück zum ich
Spreewald Info
Portal für Urlaub, Unterkünfte, Wellness
Bahnhofstraße 15
03096 Burg (Spreewald)
Telefon: 035603 759560
E-Mail schreiben
Instagram Facebook Google+ Twitter Youtube
Gastgeber-Login



Top