Button Navigation fuer Smartphone
Facebook Google+ Twitter Youtube
Spreewald Gurken

Spreewälder Gurkensalat

Zutaten:

750 g Salatgurken
1/2 Becher saure Sahne
frischer Dill
Leinöl, Salz, Pfeffer

je nach Belieben zusätzlich:
frische Petersilie
frischer Schnittlauch

Zubereitung

Die gewaschenen Gurken schälen und raspeln bzw. Gurkenstückchen schneiden - je nach Vorliebe - Salz und Pfeffer hinzugeben, einziehen lassen. Das Gurkenwasser abgießen, saure Sahne, je nach Belieben die feingehackten Kräuter und ein Schuss Leinöl hinzugeben und unterrühren.

Wer mag, kann sich den Gurkensalat zum Schluß mit ein wenig Essig verfeinern.

Frisch angerichtet servieren.

Sahne und Leinöl dazu ... fertig

Sahne und Leinöl dazu ... fertig
BuchTipp "Spreewälder Gurkenbüchlein"

Einige Gurkenrezepte, Wissenswertes über die Gurke und wie die Gurke in den Spreewald kam finden Sie im "Spreewälder Gurkenbüchlein". Inhaltsauszug: Geschichte, vom Tontopf zum Fass, Was macht eigentlich die echten Spreewälder Gurken so schmackhaft? Wie kommt die Gurke in das Glas? ... sowie kosmetische Anwendung und der spreewälder Gurkenkrieg.

Format: A6 mit 32 Seiten

BuchTipp "Sauer macht lustig"

Die "sauren" Rezepte in dem Büchlein "Sauer macht lustig" kommen zwar nicht alle aus dem Spreewald und der Lausitz, werden hier aber sehr gern gegessen und angeboten. Die Speisen sind überaus schmackhaft und lassen sich zudem besonders gut konservieren und aufgewahren. Über 200 Rezepte für den Hobbykoch, davon 8 Gurkenrezepte.


www.spreewald-info.de
...zurück zum ich
Spreewald Info
Portal für Urlaub, Unterkünfte, Wellness
Bahnhofstraße 15
03096 Burg (Spreewald)
Telefon: 035603 759560
Telefax: 035603 759561
E-Mail schreiben
Gastgeber-Login



Top