Spreewälder Senfgurken im Glas

Zutaten:

5 kg Gurken oder Schälgurken (siehe Foto)
12 Esslöffel Zucker
100 g Senfkörner
375 ml Essig
3 Esslöffel Salz
3 mittlere Zwiebeln
1/2 mittlere Stange Meerrettich
Gläser zum Einwecken

Zubereitung

Die Gurken waschen und schälen. Das Kernfleisch ausschaben (bei Salatgurken nicht unbedingt nötig) und die Gurken in Stücke schneiden.

Zwiebeln in halbe Ringe teilen. Meerrettich schälen und reiben. Gurken und alle Zutaten sowie Gewürze vermengen und über Nacht ziehen lassen.

Jetzt hat sich der eigene Saft gebildet. Nun alles in Gläser füllen und 10 Minuten einkochen.

Echt lecker...die Senfgurken nach spreewälder Rezeptur.

Kennen Sie schon unser Rezept für Spreewälder Senfgurken im Tontopf?

 
 

Tipps zum Einkochen

Sie können zum Einkochen der Gurken Einmachgläser mit Rillen und Gummi, alternativ auch Gläser mit Schraubverschluss benutzen. Mit dem Einmachtopf kochen Sie die Gurken bei 80 Grad 20 Minuten ein.
Auch ein normaler Kochtopf tut es. Legen Sie auf dem Boden des Topfes ein Gitter oder ein kochfestes Tuch. Stellen Sie die Gläser hinein, wenn es passt, auch übereinander. Den Topf mit Wasser so auffüllen, das die unteren Gläser maximal bis zu Hälfte im Wasser stehen. Deckel drauf. Auch hier die Gläser 20 Minuten einkochen.

BuchTipp "Sauer macht lustig"

Ein anderes Rezept zu Senfgurken finden Sie in diesem Buch. ... und sieben weitere Rezepte mit der Gurke. Zusätzlich weit über 200 Rezepte quer durch die Küche: Fisch, Fleisch, Gemüse, Saucen, Eingelegtes, Pilze, Gebäck, Salate...
Die "sauren" Rezepte in dem Büchlein "Sauer macht lustig" kommen zwar nicht alle aus dem Spreewald und der Lausitz, werden hier aber sehr gern gegessen und angeboten.

BuchTipp "Spreewälder Gurkenbüchlein"

Einige Gurkenrezepte, Wissenswertes über die Gurke und wie die Gurke in den Spreewald kam finden Sie im "Spreewälder Gurkenbüchlein". Inhaltsauszug: Geschichte, vom Tontopf zum Fass, Was macht eigentlich die echten Spreewälder Gurken so schmackhaft?, Wie kommt die Gurke in das Glas?, kosmetische Anwendung und der spreewälder Gurkenkrieg.

Format: A6 mit 32 Seiten


www.spreewald-info.de
...zurück zum ich
Spreewald Info
Bahnhofstraße 15
03096 Burg (Spreewald)

Telefon: +49 (0)35603 759560
Telefax: +49 (0)35603 759561

E-Mail schreiben
Gastgeber-Login



Top