Button Navigation fuer Smartphone

... zurück zum ich

Friede, Freude ? Eierkuchen? Karikaturen zu kaltem Krieg & fragilem Frieden 1945 bis heute

02.08.2020
Info´s zur Veranstaltung

Die Cartoonlobby mit ihrer ?Sammlung Museen für Humor und Satire? präsentiert - letztmalig am Luckauer Standort - eine Sonderausstellung von ca. 160 Arbeiten und Dokumenten im Rahmen von "Kulturland Brandenburg 2020".



Im Mittelpunkt stehen die Bilder eines geteilten Europas, des Kalten Krieges, der Wiedervereinigung und zur aktuellen Weltlage. Diese spiegeln die politischen Verhältnisse in ganz Europa nach dem Zweiten Weltkrieg wider und die Auseinandersetzungen zwischen zwei grundverschiedenen Gesellschaftssystemen, die ihre Zuspitzung im geteilten Deutschland fanden.

Hier treffen die Bündnisse der Nato und des Warschauer Paktes in Europa aufeinander, wird das Wettrüsten zwischen den USA und der damaligen UdSSR thematisiert und das Ringen um Frieden und Abrüstung.



Die Überwindung der Teilung Europas, als Fortschritt und Chance nach 1989, wird ebenso deutlich werden ? wie die Gefahren, die durch Populismus und Nationalismus für den Frieden in Europa und der Welt drohen.

Preis

2,00 Euro| erm. 1,00 Euro | Kinder bis 12 Jahre frei

Veranstalter: Cartoonmuseum Brandenburg/Cartoonlobby e.V.

Veranstaltungsort

Cartoonmuseum Brandenburg
Nonnengasse 3
Luckau

Anreise

Kontaktdaten des Veranstalters

Cartoonmuseum Brandenburg/Cartoonlobby e.V.

Nonnengasse 3
15926 Luckau
E-Mail schreiben

www.spreewald-info.de
...zurück zum ich
Spreewald Info
Portal für Urlaub, Unterkünfte, Wellness
Bahnhofstraße 15
03096 Burg (Spreewald)
Instagram Facebook Twitter Youtube
Gastgeber-Login



Top