Skater zum Spreewaldmarathon

Spreewaldmarathon 2019 – Termin, Anmeldung und Unterkünfte

Im Frühjahr, wenn die Landschaft im Biosphärenreservat Spreewald am schönsten ist, kommen Tausende von Freizeitsportlern nach Lübbenau, Burg und den umliegenden Orten im Spreewald. Seit 2003 wird der Spreewald-Marathon zu Wasser und auf dem Land ausgetragen. Der 17. Spreewald-Marathon findet vom 25.04. bis 28.04.2019 statt, mit Nachtlauf und Feuerwerk wird das Sportevent zum Volksfest.
Familien, Freunde und Firmenmitarbeiter kämpfen gemeinsam oder gegeneinander um die besten Zeiten im Laufen, Wandern, Walken, Radeln, Skaten und natürlich im Paddeln. Erleben Sie die frisch aus dem Winterschlaf erwachte Natur als Kulisse für eine einmalige Sportveranstaltung – melden Sie sich an für den Spreewaldmarathon 2019!

Marathon im Biosphärenreservat? Das Sportereignis des Jahres im Spreewald

Seit 2003 kommen jedes Jahr, meist an dem Wochenende direkt nach Ostern, Tausende von Gästen nach Burg und Lübbenau, um am Marathon teilzunehmen. Inzwischen werden mehr als zehntausend Teilnehmer gezählt und jährlich wächst die Anzahl der Anmeldungen. Vom Extremsportler Marcel Heinig, der bereits beim ersten Lauf im Jahr 2003 dabei war, bis zu Hobbyläufern, die sich hier erstmals an 5 oder 10 Kilometerstrecken wagen, wird für jedes Niveau die richtige Strecke angeboten. Auch die ehemalige deutsche Leichtathletin Heike Drechsler ist zum Spreewaldmarathon oftmals am Start. 2018 konnten stolze 13.155 Sportler gezählt werden. Von Jahr zu Jahr weitet sich das Angebot aus. Heute sprinten längst nicht mehr nur Langstreckler durch die grünen Wälder. Und für viele Teilnehmer ist der Marathon ein erster Schritt in die wasserreiche Landschaft, dem so mancher Spreewald Urlaub folgen wird.

Frühling im Spreewald

Auf die Gurke, fertig, los: Der Spreewaldmarathon bringt alle in Schwung

Neben dem Hauptlauf im Marathon und Halbmarathon am Sonntag, erwarten die Besucher inzwischen Wettbewerbe in sieben Disziplinen auf unterschiedlich langen Routen:
Laufen – Wandern – Walken – Radeln – Paddeln – Skaten
und neu in 2019: Run & Bike

Vom Kinder-Lauf in Lübbenau, wo bereits Zweijährige um den Gurkenpokal kämpfen, bis zur klassischen Marathon-Distanz, die sonntags gelaufen wird, reicht das Spektrum. Besonders beliebt sind die Nachtläufe, jeweils freitags und samstags in Burg und Lübbenau über 4,5 bzw. über 5 Kilometer.

Das Paddeln für jedermann startet von Burg aus – die gesamte Marathondistanz von 42 km ist auf der längsten Tour zu bewältigen. Doch auch Steckenlängen von 5, 10 und 21 km stehen dem Paddler zur Auswahl. Skater und Radler, Walker und Wanderer strömen in die Wälder an den Wasserwegen zu einem sportlichen und doch familiären Event inmitten der geschützten Natur.

2019 werden sich zum ersten Mal Zweierteams für den Run & Bike Wettbewerb aufmachen. Von Straupitz nach Burg und zurück führt die 42 km Strecke, auf der abwechselnd geradelt und gelaufen wird. Männer, Frauen oder Mixteams können sich anmelden. Familien, Freizeitläufer und Profis gehen miteinander auf die Strecke. Bedingung: Die beiden Teammitglieder dürfen sich nie mehr als 20 Meter voneinander entfernen und müssen die Ziellinie gemeinsam überqueren.

Familienevent & Traditionen – der Spreewald Marathon verbindet Sport und Feierlaune

Ein Heer von Ehrenamtlichen sorgt jedes Jahr dafür, dass Organisation und Versorgung reibungslos ablaufen. Nicht nur Bananen, Energieriegel und hinreichend Wasser werden den Sportlern angereicht. So mancher stärkt sich auf halber Strecke auch mit Traditionellem – etwa den Hefeplins, der hier durchaus als Sportlernahrung angeboten wird. Selbst die klassische Spreewaldgurke wird an der Strecke ausgegeben. Knapp 2 Tonnen davon wurden im letzten Jahr verteilt. Am Marathonwochenende herrscht Volksfeststimmung in Lübbenau und Burg, in Lübben und Straupitz, wo die Wettbewerbe ausgetragen werden. Breitensport für Jedermann heißt: Hier sind Familienteams willkommen, Freizeitsportler, Sportgruppen, Firmenmannschaften und Vereine. Buchen Sie den Spreewald-Marathon, das Natur- und Sportereignis für die ganze Familie!

Radmarathon in Lübben Spreewald

Unterkünfte zum Spreewald Marathon begehrt

Wer am Marathon teilnehmen möchte, sollte rechtzeitig auch daran denken, sich um Spreewald Unterkünfte zu kümmern. Eine Übernachtung in Lübbenau, Burg und drumherum sorgt für den idealen Ausgangspunkt zur  Teilnahme an den Wettbewerben. Zusätzlich steht ab Frühling 2019 den Sportlern das neue Spreewelten Hotel Lübbenau offen. Auch das Team der Reisevermittlung ist Ihnen gern bei der Suche nach einer Unterkunft im Spreewald behilflich.

Auch die Gurkenmedaille ist begehrt

In Deutschlands größtem Gurkenanbaugebiet bekommt der Teilnehmer nach erfolgreich absolviertem Rennen natürlich eine besondere Medaille. Als Belohnung erhält jeder Sportler eine gusseiserne Gurkenmedaille sowie eine Urkunde. Die Gurke ist grün, die Farbe der Gurkenblätter (Grün, Silber, Bronze, Gold) richtet sich nach der Kilometer-Länge der Disziplin.

begehrte Gurkenmedaille

Anmelden  – die Startbedingungen

Im Jahr 2019 werden am Wettbewerbswochenende insgesamt 44 Wettbewerbe auf 33 Strecken ausgetragen. Die Online-Anmeldungen für den Spreewaldmarathon laufen bereits. Anmeldeschluss online ist am 03. April 2019, 10.30 Uhr. Nachmeldungen sind immer nur am jeweiligen Startort möglich, sollten aber einen Tag vor dem Start vorgenommen werden. Bei einigen Strecken wird eine Nachmeldegebühr erhoben. Frühzeitige Anmeldungen sind günstiger als die spätere Meldung. Tipp: Und wer bei dem Startgeld noch sparen möchte, sollte sich online spätestens bis zum 31.März 2019 anmelden.

Die erste Gurke kann ab sofort erpaddelt werden

Die Paddelrouten können schon vor dem eigentlichen Wettbewerbswochenende abgefahren werden. Die ersten Gurken des Spreewaldmarathon 2019 können Sie ab sofort in Burg beim Bootshaus Leineweber erpaddelt. Einfach vor Ort Anmeldeformular ausfüllen, den Unkostenbeitrag bezahlen, Paddelunterlagen entgegennehmen und die Route abpaddeln. Für die Kurzstrecke von 5 Kilometern, die für Familien und Anfänger zu schaffen sind, gibt es die grüne Gurke. Königsdisziplin ist natürlich die 42-km-Strecke, die mit der goldenen Gurke belohnt wird.

Paddeln im Frühling

Melden Sie sich und Ihr Team zum Spreewald-Marathon 2019 an, dem Sportereignis im Naturreservat. Paddeln, radeln, laufen Sie zwischen den dunklen Wasserarmen durch blühende Felder und Wälder. Kommen Sie zum Sport in den Spreewald – die schönste und sportlichste Art, das Frühjahr draußen zu erleben.