Button Navigation fuer Smartphone
Spreewald Winter
Spreewald Therme Gutscheine
... zurück zum ich
Partner

Anzeigen

Spreewald - Zurück zum Ich

Tauschen Sie den Lärm der Stadt gegen die reiche Geräuschkulisse der Natur. Kommen Sie zum Urlaub in den Spreewald. In wenigen Stunden Anreise bietet er beste Bedingungen für eine Reise zu sich selbst. Entdecken Sie Ihr inneres Gleichgewicht inmitten der Natur. Ein Spreewald Urlaub hat viele Gesichter. Ob aktiv mit dem Rad oder direkt mit dem Paddelboot auf den klassischen Wasserstraßen der Region. Im Spreewald wird Zeit zu Leben. Bleiben Sie in Bewegung beim aktiven Familienurlaub inmitten der Natur oder genießen Sie die Ruhe. Die Region bietet Entspannung bei Wellness und SPA in komfortablen Hotels, nicht nur bei der spontanen Auszeit und dem Kurzurlaub.

Reisevermittlung
Hilfe zur Urlaubsplanung
Wer einen Urlaub im Spreewald sucht, benötigt oftmals ein wenig Hilfe zur Reiseplanung. Ob Kahnfahrten, Übernachtungen, Freizeittipps oder eine Spreewaldtour für Gruppen ... wir stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite.
Themenkahnfahrten
Die Kahnfahrt für Genießer
Die Kaminkahnfahrt im Spreewald ist im Herbst und Winter besonders beliebt. Ein lodernder Kamin und ein heißes Getränk dazu, romantischer geht es kaum. Ein tolles Angebot für Gruppen in der Adventszeit: Glühweinkahnfahrt mit spreewaldtypischen Grillbuffet am Kamin
Häfen mit Winterkahnfahrt
Winterkahnfahrt
Es ist November und die Zeit der beliebten Winterkahnfahrten im Spreewald hat begonnen. In den Häfen gilt jetzt bis Ende März der Winterfahrplan, mit dem die Kähne nur zwei bis drei mal am Tag ablegen. Genießen Sie eine einzigartige Glühweinkahnfahrt mit warmen Getränken und Kuscheldecken an Bord.
Winter im Spreewald
Winter im Spreewald
Was macht man im Winter im Spreewald? Die Region bietet auch im Winter jede Menge Veranstaltungen und Ausflugstipps. Unternehmen Sie eine Kahnfahrt mit Kuscheldecken, eine Paddeltour auf eisigen Fließen oder Sie besuchen eine der vielen Weihnachtsmärkte im Spreewald.
Kurzurlaub
Kurzurlaub Angebote
Im Herbst und Winter ist der Spreewald ein beliebtes Reiseziel für einen Kurzurlaub. Denn wer Ruhe und Entspannung sucht, ist hier genau richtig. Unsere Gastgeber bieten Ihnen attraktive Kurzreisen mit Übernachtung. Genießen Sie eine Auszeit oder den kurzen Wellnessurlaub in unserer Region.
Winterbrauch
Winterbrauch
Von Januar bis März wird es im Spreewald ganz traditionell. Denn der Winter ist die Zeit des Brauches der Zapust. Höhepunkt und Abschluss der Zapust bildet die wendische Fastnacht, bei der Jung und Alt in Festtagstracht durch die Dörfer ziehen und den Winter vertreiben.

Spreewald Urlaub

Kein stressiges Warten an der Gepäckaufgabe, keine verschobenen Flüge, keine stundenlange Anreise. Der Spreewald liegt im Herzen Ostdeutschlands. Trotz seiner natürlichen Ruhe ist er hervorragend angebunden. Die Metropolen Berlin, Halle-Leipzig sowie Dresden sind in kürzester Zeit mit dem Auto erreichbar. Das Gleiche gilt für die entspannte Anreise mit dem Zug.

Übernachten in der Spreewaldregion

Von gediegenen luxuriösen Hotels mit SPA und Wellness oder den komfortablen Ferienhäuser mit Sauna bis hin zu einfachen Pensionen bietet der Spreewald seinen Urlaubern alles, was Sie für die Übernachtung in der Region wünschen.

Ferienwohnungen bieten sich an, um als Basislager für die Wanderungen zu Wasser, zu Fuß oder mit dem Rad zu nutzen. Die Spreewaldregion verwöhnt alle Aktiven mit einem gut ausgebauten Wegenetz. Wie auch immer Sie sich Ihren Traumurlaub vorstellen. Der Natur am nächsten kommen Besucher, die sich für Camping & Zelten entscheiden. Zahlreiche Plätze laden ein.

Auf dem Wasser die Region entdecken

Das heutige Gesicht des Spreewaldes mit seinen unzähligen Wasserstraßen, den Feldern und Gärten, inmitten des Waldes ist vom Menschen geprägt. Trotzdem kommt der Besucher bei einem Urlaub im Spreewald der Natur so nahe wie selten. Paddeln ist in dieser Region Volkssport. Es verzaubert nicht nur begeisterte Wassersportler. Auch unternehmungslustige Familien erobern diese geheimnisvolle Landschaft beim Spreewald Paddeln in Kanu und Kajak. Wer es ruhiger liebt, muss auf das Naturerlebnis und seine Impressionen aus Licht und Wasser nicht verzichten. Die Spreewald Kahnfahrt ist Legende. Ob Paddeln oder Kahnfahren: Einzigartige Eindrücke erwarten den Besucher.

Spreewaldorte

Schlepzig empfängt die Gäste im Norden, dem Unterspreewald. Mit dem Zander im Wappen demonstriert die Gemeinde ihre traditionelle Verbundenheit zum Wasser und zur Natur. Besucher lockt der Ort mit dem Bauernmuseum Schlepzig, dem Feuerwehrmuseum und seiner historischen Mühle. Seit 2004 ist dort der Weidendom zu bestaunen. Ein lohnendes Ziel für Hobbygärtner und abenteuerlustige Kinder. Das Naturbauwerk prägt Jahr für Jahr seine Form neu aus, da es aus lebendigen Weidenbündeln besteht. Schon im ersten Jahr lagen seine Maße bei 22 Metern in der Breite und 11 Metern Höhe.

Die Städte Lübben und Lübbenau bilden mit ihren gut 14.000 und 16.000 Einwohnern das Herz des Biosphärenreservates Spreewald.

Lübben ist die Stadt am roten Nil. Seinen kuriosen Namen verdankt er den Eisenablagerungen am Grund des Gewässers. Er ist einer der Zuflüsse zur Spree, die ebenfalls durch den staatlich anerkannten Erholungsort fließt. Im Sommer zieht Lübben tausende Besucher an. Ihr Ziel ist die Aquamediale. Zwischen Juni und September zeigen Künstler ihre Werke beim Festival in der Stadt und im Spreewald. Besonderes Gewicht legt das Festival auf Ausstellungen, Film- und Videoprogramme, Live-Performances und Symposien. Die Veranstaltung ist Teil des Brandenburgischen Kultursommers. Ein spannender Tipp für alle Krimifans sind die regelmäßigen Krimi- und Hörspielkahnfahrten im Rahmen des Festivals.

Mit seinem großen Hafen ist Lübbenau der Startpunkt vieler Tagestouristen, die aus dem nur 80 Kilometer entfernten Berlin kommen. Kahnfahrten starten hier das ganze Sommerhalbjahr über durch die einzigartige Moorlandschaft dieses Biosphärenreservates. Die Menschen in Lübbenau bieten ihren Besuchern viel. Im Juni laden die Künstlerinnen und Handwerker der Region zum Töpfermarkt. Am ersten Samstag im August startet die Hanse-Woche mit dem großen Hafenfest. Den Beginn des Spreewälder Kürbismarktes markiert das Lübbenauer Bockbierfest am ersten Freitag und Samstag im Oktober. Im November wird es kulinarisch. Die Fischer und Gastronomen laden zu den Spreewälder Fischwochen.

Burg ist das südliche Tor der Region und lockt Besucher mit seinen Heilquellen. Wer neben dem heilsamen Wasser noch mehr Natur genießen möchte, startet von Burg in Richtung Norden und durchstreift das Biosphärenreservat mit dem Kanu, dem Rad oder auf einer der hervorragend ausgebauten Strecken für Inlineskater.

Entdeckungstour auf dem Land

Wer beim Urlaub im Spreewald das Smartphone ausgeschaltet hat und bereit ist, die Hektik aus Beruf und Stadt hinter sich zu lassen, auf den warten die Geheimnisse des Spreewalds und seiner sagenumwobenen Landschaft, gepaart mit den Eindrücken, die das Zusammenspiel von Licht, Schatten und Wasser ergeben. Wie auch immer Sie diese einzigartige Naturlandschaft erobern möchten, werfen Sie vorher einen Blick auf die Spreewald Karte. Denn sowohl die alten Fließe, als auch die Wege zu Land sind ein Labyrinth, das mehr als für eine Geschichte gut ist.

www.spreewald-info.de
...zurück zum ich
Spreewald Info
Portal für Urlaub, Unterkünfte, Wellness
Bahnhofstraße 15
03096 Burg (Spreewald)
Instagram Facebook Google+ Twitter Youtube
Gastgeber-Login