Button Navigation fuer Smartphone

... zurück zum ich

Bauernmuseum Schlepzig

26.08.2020
Info´s zur Veranstaltung

Das Bauernmuseum in Schlepzig ist das einzige Museum im Unterspreewald. Es befindet sich in einem komplett erhaltenen bäuerlichen Gebäudeensemble, erbaut 1818.

Im Mittelpunkt der Ausstellung steht das kleinbäuerliche Leben, welches originalgetreu im Wohnhaus dargestellt wird. Die Sammlungen im ehemaligen Kuhstall und in den Scheunen zeigen den schweren Alltag der Spreewaldbauern und laden zu einer Reise in die Vergangenheit ein. (?So wird Geschichte lebendig und der Betrachter kann sich das Leben in früheren Zeiten sehr gut vorstellen.? Zitat Gästebuch 19.08.2020)

Bei den angebotenen Spinn- und Webkursen wird zusätzlich traditionelles Handwerk erlebbar gemacht.

Kaffeerunden in gemütlicher Atmosphäre unter der wunderschönen Hoflinde gehören zu den gern genutzten Angeboten von Reisegruppen. Selbstgebackener Blechkuchen aus dem alten Lehmbackofen schmeckt unter freien Himmel nämlich am besten. Wer so urgemütlich vespern möchte, sollte sich jedoch vorher anmelden.

Preis

3,50 ? - Erwachsene 3,00 ? - Ermäßigt: Schüler, Studenten, Auszubildende, Schwerbeschädigte 2,00 ? - Kinder/Jugendliche ab 4 ? 14 Jahre Gruppen ab 10 Personen erhalten 10 % Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis. Die Entgelte für Führungen und Themenangebote betragen: 10,00 ? - Allgemeine Einführung zzgl. Eintritt 30,00 ? - Große Führung zzgl. Eintritt 15,00 ? - Führung Kinder/Schüler zzgl. Eintritt 5,00 ? - Spinnen pro Person zzgl. Eintritt 5,00 ? - Weben pro Person zzgl. Ein

Veranstalter: Bauernmuseum Schlepzig

Veranstaltungsort

Bauernmuseum Schlepzig
Dorfstraße 26
Schlepzig
Telefon: +49 (0)35472 225

Anreise

Kontaktdaten des Veranstalters

Bauernmuseum Schlepzig

Dorfstraße 26
15910 Schlepzig
E-Mail schreiben

www.spreewald-info.de
...zurück zum ich
Spreewald Info
Portal für Urlaub, Unterkünfte, Wellness
Bahnhofstraße 15
03096 Burg (Spreewald)
Instagram Facebook Twitter Youtube
Gastgeber-Login



Top