Button Navigation fuer Smartphone
Instagram Facebook Google+ Twitter Youtube
Schloss Lübben

Lübben – Tor zum Ober- und Unterspreewald

Wo der Spreewald topografisch seine schlanke Mitte hat, befindet sich die Stadt Lübben. Lübben gilt als die Verbindung zwischen dem Ober- und Unterspreewald. Die Spreewaldstadt ist ein idealer Ausgangspunkt für das Radfahren auf dem Gurkenradweg sowie für Kanutouren in den Unterspreewald nach Schlepzig. 

Wußten Sie, dass Lübben schon seit 1999 ein staatlich anerkannter Erholungsort ist? Umgeben von Wäldern und durchzogen von Hauptspree, Kreuzspree und Umflutkanal heißt es hier vor allem: Einfach mal durchatmen! Spazieren gehen entlang der Kanäle und die Ruhe unweit des pulsierenden Stadtkerns genießen.

Stadtmauer

Stadtmauer mit Trutzer
Lübben für Gäste

Rund um das touristische Zentrum, die Schlossinsel, erleben Sie eine über 850-jährige Geschichte, wovon heute noch Stadtmauer mit Trutzer, Wallanlage, Burglehn sowie historische Gebäude zeugen.

Die Schlossinsel Lübben bietet für Kinder tolle Möglichkeiten sich auszutoben:
Wasserspielplatz, Garten der Sinne, Kinderspielplätze und Hügellabyrinth. In unmittelbarer Nähe befindet sich die SpreeLagune, ein Wasserwanderrastplatz mit Naturbadestelle.

An der Schlossinsel befindet sich die örtliche Touristinfo. Hier erhalten Sie Prospekte über die Stadt, Karten für Veranstaltungen und können bei einem Kaffee die Aussicht auf den Hafen und die Schlossinsel genießen.

Nur wenige Schritte sind es von der Schlossinsel in das Zentrum der Stadt mit Marktplatz und Paul-Gerhardt-Kirche. Hier laden Geschäfte und Dienstleister zu einem Einkaufsbummel ein. Zu ausgesuchten Veranstaltungen in Lübben sind diese auch am Sonntag geöffnet.

In der Spreewaldstadt Lübben gibt es mehrere Häfen für Kahnfahrten ab Lübben. Beliebt bei Gästen ist die zweistündige Schleusenfahrt als Stadtrundtour mit dem Kahn. Es geht an der Stadtmauer und dem Schloss vorbei, Zeugnisse der Stadtgeschichte. Auch Paddler nutzen gern diese Route, um Lübben aus ungewohnter Perspektive kennen zu lernen.

SpreeLagune

SpreeLagune
Veranstaltungen in Lübben

Auch das Kulturangebot der Spreewaldstadt ist groß. So gehören die Kahnnächte und das Spreewaldfest zu den meist besuchten Veranstaltungen in Lübben.

  • Januar bis März: Winterkonzerte
  • April: SpreewaldMarathon
  • Juni bis September: aquamediale
  • Juli und August: Kahnnächte
  • September: Spreewaldfest
  • Oktober / November: Fischzeit im Spreewald
  • Oktober bis Dezember: Winterkonzerte

Tipps zur Anreise

Landkreis

  • Dahme-Spreewald (LDS)

Anreise mit dem Zug aus Berlin kommend

  • nutzen Sie die Regionalbahn RE2 (Richtung Cottbus) bis Lübben

Anreise mit dem Zug aus Dresden kommend

  • Bitte nutzen Sie die Regionalbahn RE18 (direkt bis Cottbus-Hauptbahnhof) oder die RE15, um in Ruhland in die RE18 umzusteigen. In Cottbus von dem RE18 in den RE2 (Richtung Berlin Friedrichstraße) umsteigen, am Bahnhof Lübben aussteigen.

Anreise mit der Bahn und dem Bus

Anreise mit dem PKW aus Berlin kommend

  • Autobahn A13 in Richtung Dresden nutzen, an der Anschlußstelle Freiwalde die Autobahn in Richtung Lübben verlassen. Folgen Sie der B155 bis Lübben.

Anreise mit dem PKW aus Dresden kommend

  • Autobahn A13 in Richtung Berlin nutzen, verlassen Sie die A13 an der Anschlußstelle Duben und folgen der Ausschilderung bis Lübben.

Anreise mit dem Flugzeug

  • Bitte nutzen Sie für die Anreise mit einer Linienmaschine die Flughäfen Berlin Schönefeld oder Dresden.

 


www.spreewald-info.de
...zurück zum ich
Spreewald Info
Portal für Urlaub, Unterkünfte, Wellness
Bahnhofstraße 15
03096 Burg (Spreewald)
Telefon: 035603 759560
Telefax: 035603 759561
E-Mail schreiben
Gastgeber-Login



Top