Button Navigation fuer Smartphone
Winterbrauch im Spreewald
... zurück zum ich

Winterbrauch im Spreewald

Mit der wendischen Fastnacht (Zapust) werden im Spreewald und der Niederlausitz die winterlichen Arbeiten in der Spinte beendet. Er ist der bekannteste und in vielen Dörfern gefeierte Brauch im Spreewald Winter. Unten aufgeführt finden Sie die Termine aus diesem Jahr.

Den Beginn der Fastnacht macht das Zampern, der Heischegang. Mit Masken und in Kostümen verkleidet ziehen Dorfbewohner mit Musik und dem Schlagen von Ruten durch das Dorf. Böse Geister des dunklen Winters werden so vertrieben. Als Dank erhalten die Heischegänger Eier, Speck und Geld von den Dorfbewohnern. Auch Autofahrer werden charmant zur Kasse gebeten und erhalten dafür ein kleines Fläschen Hochprozentigen. Zum Abschluss der Zampertour werden Eier und Speck gebraten und gemeinsam verspeist.

Meist eine Woche nach dem Zampern folgt der Zapustumzug, der eigentliche Höhepunkt der Fastnacht. Die schmucken Männer tragen einen schwarzen Anzug mit Hut und die Frauen ihre wunderschöne Festtagstracht. Ein Reisigbesen mit bunten Bändern wird mitgeführt. Er fegt den letzten Rest des Winters fort und die bunten Farben begrüßen den Frühling. Mit Musik und Gesang ziehen die Paare durch das Dorf. Auf den großen Höfen werden sie mit Essen, Kuchen und warmen Getränken versorgt. Zum Dank wird gemeinsam mit den Hofbesitzern ein Gläschen geleert und zum Tänzchen gebeten. Danach zieht der Umzug weiter zum nächsten Hof.

Abends wird das gesamte Dorf zum Tanz in die Dorfschänke geladen.

weitere Bräuche im Herbst und Winter

Gruppenfoto, alle sind gut sortiert ;o)

Gruppenfoto, alle sind gut sortiert ;o)

Fastnacht / Zapust Termine 2022

Nowy-Rundweg in Burg
Nowy-Rundweg in Burg

Leider konnten aufgrund der Corona-Lage im Jahr 2021 keine wendischen Fastnachten in den Dörfern durchgeführt werden. Wir hoffen dass in den Monaten Januar bis März 2022 diese schöne alte Tradition fortgeführt werden kann. Es wäre doch zu schade, wenn die wundervollen Festtagstrachten der spreewälder Mädels und Frauen ein weiteres Mal in der Truhe bleiben müssen.

Liebe Organisatoren, Liebe Dorfjugend:
Bitte schreibt uns gern eine E-Mail mit den Terminen aus Eurem Dorf: info@spreewald-info.de.


www.spreewald-info.de
...zurück zum ich
Spreewald Info
Portal für Urlaub, Unterkünfte, Wellness
Bahnhofstraße 15
03096 Burg (Spreewald)
Instagram Facebook Twitter Youtube
Gastgeber-Login